Finanzierung

Neben Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanzieren wir uns über Projektförderung. Aktuelle und ehemalige Geldgeber des Europäischen Zentrums für Kurdische Studien sind unter anderem, in alphabetischer Reihenfolge:

AStA der Freien Universität Berlin

Auswärtiges Amt

Berliner Senat

Bundeszentrale für Politische Bildung

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

Europäische Kommission

Green Cross Schweiz

HIVOS (People Unlimited)

Freie Universität Berlin

IG Metall

International Republican Institute (IRI)

Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)

Irakische Botschaft in Berlin

Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin (JFSB)

Regionalregierung Kurdistan/Irak (KRG)

Stiftung Umverteilen

Universität zu Köln

US Department of State

23. Juli 2015